Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Mittwoch, 25. März 2015, 23:19

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Wer fährt zur ITSC2015

Am besten wären nat. mal wieder ein paar Brennerbilder.

Montag, 23. März 2015, 19:59

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Wer fährt zur ITSC2015

Ich suche noch eine Mitfahrgelegenheit ab München. ... Spass bei Seite. -> Aber es könnte ernsthaft mal jemand ein paar Fotos posten. Ich kann dieses Jahr leider nicht. Statt Long Beach gibt es bei mir Long Island Icetea at home. Viel Spass allen Besuchern!

Mittwoch, 19. September 2012, 19:21

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Unternehmen TS

Hallo Hermann, es wäre sicher auch hilfreich, bei den "großen" Messen und Tagungen wie ITSC und HVOF-Kolloquium nach der Industrieausstellerliste zu suchen. Ich schaue mal, ob ich im Netz was passendes finde. Wenn man bei der ITSC noch nach den Quadratmetern Ausstellungsfläche schaut, sieht man auch, wer es sich leisten kann und gut im Geschäft ist. Bis in Kürze und Grüsse

Mittwoch, 18. April 2012, 13:51

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

100 Mitglieder im Forum

Wir freuen uns über das 100ste Mitlied im Forum "davidk" und hoffen auf weiteren Zuspruch, viele interssante Diskussionen sowie Weiterentwicklungen im Bereich Thermisches Spritzen.

Mittwoch, 1. Februar 2012, 09:44

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Galerie der Spritzbrenner

Zur Besseren Übersicht und damit Google die Brennertypen leichter findet, liste ich hier mal alle Brenner auf, die sich schon in unserer Galerie befinden. In der Zukunft werden wir unter diesem Thread auch Vorschläge für entsprechende Spritzparameter sammeln. Hier geht's zur Galerie: http://www.forum-thermisches-spritzen.de…one&reset_tag=1 Pulver-Flammspritzbrenner: Castodyn (Castolin) DS8000, Castodyn 7974, UniSprayJet, Metco Typ N, Pistole von Gotek Draht-Flammspritzbrenner: Metatherm W1000, 1...

Mittwoch, 30. November 2011, 14:05

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Charakterisierung der Eigenspannungen in thermisch gespritzten Schichten

Grüße, es gibt noch eine Methode, bei der man auf einen geschlitzten Ring spritzt und dann schaut ob der Spalt zu- oder aufgeht. Das würde bestimmt auch mit Innenbeschichtungen funktionieren (?)

Dienstag, 12. April 2011, 09:20

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Was beschichten und Warum?

..hatte an viele verschiedene Anwendungen gedacht. Erstmal Behälter zum Transport von radioaktivem Material. Ein Verbundwerkstoff, bspw. auf Basis von B4C + Edelstahl ist sicher schadenstoleranter, als ein reiner B4C Topf. Vielleicht sind auch beschichtete Textilien für Arbeiter in kontaminierten Bereichen denkbar. Spritzen auf Textilien wurde ja schon häufig, und zum Teil auch recht erfolgreich, praktiziert. Eine passgenaue Kleidung spart sicher viel Gewicht. (Wenn ich an die Bleischürzen beim ...

Freitag, 8. April 2011, 08:32

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Schutzschichten gegen Strahlung

Hallo Marco, ja, je nach Absorptionsvermögen sind die Werkstoffe sicher an verschiedenen Stellen einsetzbar. Wenn man sich die mechanischen Eigenschaften von B4C anschaut, ist der Werkstoff auch so schon sehr interessant (3000-4000HV). Weißt Du ob es auch Cermets auf dieser Basis gibt? Blei (PbSbSn) habe ich jetzt bereits als Lagermetall als Spritzzusatz gefunden. Da wäre doch ein Verbundwerkstoff aus Pb-Matrix und B4C für Apsorption ein super Sache, oder? Wenn ich Zeit habe schaue ich mir mal d...

Donnerstag, 7. April 2011, 14:24

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Informationen zum Thema Radioaktivität

Hallo Marco, schön, dass Du im Forum dabei bist. Interessantes Patent. Aber ich frage mich, wie hoch letztlich der Borgehalt in einem Stoff sein muss, damit er effektiv abschirmt. Leider habe ich noch keine passende Überischt zu dem Thema gefunden. Wenn man sich die Aktionen in Fukushima anschaut, stellen sich mehr Fragen, als sich Antworten ergeben. Jetzt war die Rede davon, dass Kühlwasser mit Borpartikeln anzureichern. Ob damit schon eine ausreichende Verbesserung erzielt wird, ...wer weiß? A...

Donnerstag, 3. Februar 2011, 14:38

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Silikose

Hallo Alfredo, Silikose war tatsächliche eine Zeit lang ein echtes Problem, als noch häufig mit Quarzsand als Strahlmittel gearbeitet wurde. Die meisten Betriebe verwenden aber heute Korund (Al2O3 Basis), was zumindest keine Silikose auslöst. Die Langzeitwirkungen von Al2O3 Staub kenne ich allerdings auch nicht und möchte sie auch nicht erfahren. Du hast Recht: Arbeiten nur mit Maske!

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 12:11

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Unsere neusten Mitglieder

Beste Grüße auch von Plasmatron! Freut mich, dass es so viel positive Resonanz auf den Thermal Spray Bulletin Artikel gibt. Die Zeitung wird anscheinend sehr gut angenommen. Werde mal in der Redaktion nachfragen, ob es eine Möglichkeit gibt, eine kleine Dauerwerbung zu schalten. Es gibt ja jetzt auch schon den ersten Merchandise-Artikel vom FTS. Ich hoffe der Herr "Admin" stellt das bald mal online vor. -> Wink mit dem Zaunspfahl! (Aber ich hab nix verraten).

Freitag, 26. November 2010, 14:54

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Videoserver der TU-Clausthal

Auch wenn sich hier normalerweise jeder selbst präsentieren sollte, möchte ich einen Link online stellen, der für alle interessant ist, die sich in Bezug auf werkstofftechnischen Grundlagen (Keramik) weiterbilden wollen. Der Videoserver der TU-Clausthal ist ein tolles Medium und eine Referenz in Bezug auf E-learning. Die Themenauswahl ist leider noch nicht ganz umfassend. Ich bin trotzdem begeistert und hoffe, es finden sich Leute, die so was direkt für unseren Fachbereich auf die Beine stellen....

Sonntag, 14. November 2010, 20:55

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Danke für Deine Antwort

Hallo Guido, danke für Deine Antwort. Ich denke, ich frage bei Gelegenheit direkt mal bei der SLV nach. ...in der anderen Rubrik hattest Du noch geschrieben, dass Dich interessiert, wer noch so im Forum dabei ist (Doktoren, Anwender etc.). Ich werde mich mal daran machen eine kleine Statistik anzufangen und den aktuellen Stand zu erfassen. Das wird mit steigender Mitgliederzahl immer interessanter. Sobald es eine repräsentative Übersicht gibt, stelle ich sie online. ...schönen Start in die Woche...

Samstag, 13. November 2010, 19:06

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

ETS - Lehrgang

...ja, da muss ich Dir Recht geben. Thermisches Spritzen ist echte Erfahrungssache und oft stellt man auf der Suche nach einer Problemlösung fest, dass die "alten Hasen" die betreffende Sache schonmal erfolgreich gemeistert haben. Die Idee des Thermischen Spritzens ist ja eigentlich vergleichsweise schnell erklärt, aber die Vielzahl der Facetten der Praxis lernt man erst im Betrieb kennen. ...aber sag mal, musstet Ihr eigentlich auch eine Prüfung ablegen? Leider ist der ETS Lehrgang nicht ganz b...

Freitag, 12. November 2010, 22:00

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Herzlich Willkommen!

Hallo Guido, herzlich willkommen in unserem Forum und natürlich auch ganz herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen European-Thermal-Sprayer-Abschluss!!! Schön, dass Du den Weg auf diese recht junge Seite gefunden hast. Wie Du siehst, sind schon eine Reihe szene-bekannter User mit von der Partie und wir hoffen natürlich auch auf stetigen Zuwachs. Um Dich persönlich vorzustellen, empfehle ich Dir, Dein persönliches Kurzprofil mit entsprechenden Informationen auszustatten. Über unseren Mitglieder-B...

Montag, 1. November 2010, 11:37

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Metco 10E

Wiedermal ein schönes Angebot, im Moment bei 50 Dollar. Viel Spass beim bieten http://cgi.ebay.com/Metco-10E-Flame-Spra…=item1e5f694349

Dienstag, 14. September 2010, 08:01

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Museum der Fügetechnik vom DVS

Vom DVS gibt es eine tolle Seite, auf der historische Flammspritzbrenner dargestellt sind. Der folgende Link leitet Euch direkt zu "Metallisator" und Co.. http://www.dvs-server.de/M/0/Tew/Sew/19X/zd_xx_6_spritz3 Leider gelangt man nicht durch den normalen "Museumseingang" auf diese Seiten. Habe einiges probiert, aber die Verlinkung zu den wirklich tollen Bildern ergibt sich nur aus der Content-Suche bei Google. Sehr liebvoll gesammtelte Beiträge, toll für Azubis und Studenten. Danke! ...auch in ...

Freitag, 10. September 2010, 14:28

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Warum haftet eine TS-Schicht

...und das habe ich von einem Studenten gelesen (zur Ehrenrettung sei aber gesagt, dass 27 von 30 Studenten die Frage nach den Haftungsmechansimen richtig beantworten können). "...beim Auftragschweißen wird die Schicht mit dem Grundwerkstoff verschmolzen...beim Thermischen Spritzen haftet die Schicht durch Diffusion, Gravitation." ....bei welcher Firma hat er nur sein Praktikum gemacht. (grins)

Dienstag, 7. September 2010, 14:40

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Metco Type Y Drahtspritzbrenner

Nicht verpassen. In 4 Tagen endet diese Auktion: http://cgi.ebay.com/METCO-Type-Y-Metalli…=item3cb0549395 Beispielbild: <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end -->

Freitag, 3. September 2010, 11:23

Forenbeitrag von: »Plasmatron«

Kunstvolle Metallografie

Bei dieser Drahtflammspritzschicht offenbarte sich eine kleine Überraschung: